2019 · 07. Juli 2019
Am Sonntag haben eine Bekannte und ich die Klosterbibliothek im Kloster Wiblingen in der Nähe von Ulm besucht.

2019 · 06. Juli 2019
In der August Ausgabe des Magazins DigitalPhoto wurde ein Bienenfresser Bild von mir auf den ersten Platz des Leserwettbewerbs "Wilde Tiere" im Rahmen des Wettbewerbs "Fotograf des Jahres 2019" gewählt, was mich Super gefreut hat. Das Bild wurde auf Seite 90 des Heftes formatfüllend abgedruckt. Inklusive der Beschreibung wie das Bild entstanden ist. Die Aufnahme ist mit einer APS-C Kamera, dem Nikon 300mm f/2.8 und dem zweifach Telekonverter Nikon TC 2.0 III aufgenommen worden. Also insgesamt...

2019 · 22. Juni 2019
Am Samstag gegen 07.00 Uhr sind meine Tochter und ich zu einer Lokation aufgebrochen, an der eine große Anzahl von Zieseln (Spermophilus citellus) aller Altersgruppen vorkommen. Die geplante Foto Session beginnt immer mir der Suche nach geeigneten und optisch ansprechenden Pflanzen, welche dann an die Ziesel "verfüttert" werden. Dieses Mal war der Klatschmohn der absolute Favorit bei den Zieseln. Kaum positioniert - schon begutachtet und gefressen.

2019 · 21. Juni 2019
Am Freitag haben meine Tochter und ich ab 16:00 Uhr Uhr Feldhamster (Cricetus cricetus) fotografiert. Da diese kleinen Nager mittlerweile sehr selten und somit schwierig zu finden sind, haben wir bei der Fotografin Perdita Petzl zu diesem Thema einen Individual Foto Workshop gebucht. Nach einer kurzen Einweisung durch Perdita in das Thema Feldhamster Fotografie, worauf man achten sollte, wie man fotografisch ansprechende Aufnahmen hingekommen kann und wie man sich korrekt im Umgang mit diesen...

2019 · 09. Juni 2019
Die Pflanzen- und Insekten-Fotografie ist die "Parade Disziplin" des Meyer-Optik-Görlitz MOG Trioplan 100mm f/2.8. Ich nutze seit einigen Jahren den Nachbau des historischen Trioplan 100mm f/2.8 Objektives, welches die Firma MOG vor einigen Jahren entwickelt hat und bin sehr zufrieden mit diesem Objektiv. Für mich war damals die Abwägung "ALT & ZUSTAND?!?!? & PREIS" versus "NEU & IDENTISCHE EIGENSCHAFTEN & PREIS". Da ich das Trioplan zu einem attraktiven Preis erwerben...

2019 · 01. Juni 2019
Auch diesen Rotfuchs (Vulpes vulpes) habe ich am letzten Woche in der Nähe von Amsterdam aufgenommen. Er kam aus einer Senke und stand plötzlich vor mir. Im Hintergrund kam man einen See erkennen - heller Bereich, an dem die Füchse oft auch beim Trinken zu sehen sind. Als er mich registrierte kam er langsam auf mich zu und verschwand dann gemächlich in einer Sanddorn Hecke.

2019 · 26. Mai 2019
An diesem Wochenende habe ich mir einen fotografischen "Traum" erfüllt und es endlich einmal geschafft Füchse formatfüllend und in Ruhe in der freien Natur zu fotografieren. Auf meinen früheren Foto Touren oder Ansitzen habe ich ab und an auch einmal einen Fuchs gesehen, aber sie immer sofort im Gebüsch verschwunden. Also bin ich dieses Wochenende nach Amsterdam geflogen und habe an einen Fuchs Foto Workshop bei Andreas Hütten teilgenommen. In einem bestimmten Gebiet werden die Füchse...

2019 · 12. Mai 2019
Heute früh kam die nächste Rasselbande in unseren Garten geflogen. Wieder 4 kleine flauschige Stare. So wie gestern früh auch. Nun machen 8 kleine Stare unseren Garten unsicher und "schreien" nach Futter. Sogar ziemlich laut und nachhaltig ...

2019 · 12. Mai 2019
Obwohl schon Mai hatten wir heute April Wetter. Von Sonne bis Starkregen war alles dabei. Und genau in einen solchen Starkregen ist die kleine Blaumeise geraten. Zum "ausschütteln" und "trocknen" kam die kleine Blaumeise dann auf den Ansitzast. Danach ging es dann zum fressen und weg war sie ...

2019 · 11. Mai 2019
Pünktlich zum Sonnenaufgang war dann auf einmal die Staren (Sturnus vulgaris) Rasselbande im Garten und haben dann versucht die Futterstelle "zu plündern". Erst ein kleiner Star, dann der zweite kleine Star und dann kam der dritte kleine Star.

Mehr anzeigen